Schulklasse unterstützt Rettungsaktion 2014

Ein besonderer Dank und ein riesengroßes Lob geht dieser Tage an die Klasse 7e der Heinrich Böll Schule in Bruchköbel.Mit ihren zahlreichen Projekten zum Thema Tier-Umwelt-und Artenschutz haben sich die Kinder bereits mehrfach mit ihrer Klassenlehrerin für den Tierschutz und auch für die Rettung von Straßenhunden eingesetzt.Mit einem eingereichten Comic gewannen sie sogar den Tierschutzpreis.Die Klasse hat nun gemeinsam entschieden, Frau Piringer und mich in unserer Arbeit und insbesondere bei der nächsten Rettungsaktion 2014 aktiv zu unterstützen.Wir sind stolz auf die Klasse und ergriffen von so viel Engagement schon bei den Kleinsten.Ihr seid der Wahnsinn! Wir sagen tausend Dank und selbstverständlich halten wir euch und Sie diesbezüglich auf dem Laufenden.